32

28. November 2008 by admin

Nein, das ist nicht die Antwort auf alle Fragen (dafür müssten es ja noch 10 mehr sein), nein, 32 bin ich gestern geworden. Und wir haben uns einen sehr schönen Tag gemacht, morgens mit dem einen Teil der Familie, tagsüber waren wir in Hannover, bei meiner Freundin und ihrer Familie, wir waren bei Milli am Grab und haben neue Lichter hin gestellt und abends, als wir wieder zu Hause waren hat meine Mum die Kinder gehütet und Marcus und ich sind ganz entspannt zusammen Essen gegangen. Ein sehr schöne und stressfreier Tag!

Hier ein paar Fotos

und so sehe ich nun aus… mit 32…

ist schon krass irgendwie, vor 16 Jahren war ich 16! (und außerdem 16 kg leichter… *seufz* das wird dann wohl der Vorsatz für das neue Jahr ;) )

Posted in Allgemein   Comments (0)

Husten, Schnupfen, Heiserkeit…

23. November 2008 by admin

…und nicht nur bei mir und den menschlichen Familienmitgliedern, nein, auch Maidie stimmte in die allgemeine Krankheitswelle mit ein. Vor einer Woche besuchten wir unsere Nachbarn und im Wahn der Raserei sprang die kleine Wasserbombe natürlich in den Terrassenteich unserer Nachbarin! (so ein Metallbottich mit Seerosen und kleinem Springbrunnen) Mitten im November war das natürlich keine wirklich gute Idee. Wir gingen also nach Hause, ich steckte den nassen stinkenden Hund hier noch mal in eine warme Badewanne und ließ sie anschließend vor dem Kamin im Wohnzimmer vor sich hin dösen… aber leider blieb der Ausflug in den Terrassenteich nicht folgenlos. Maidie fing an zu röcheln und zu husten und spuckte ständig weißen Schleim, also sind wir am Montag Morgen gleich zu einer Tierärztin, die auch sehr schnell fest stellte, das Madie verschleimt war und eine Kehlkopfentzündung hatte. Es gab also eine “doofe” Spritze und zu Hause dann 5 Tage lang morgens und abends leckere, große Fleischwurststückchen, die Maidie schnell gesund machen sollten… (in der Wurst waren natürlich die Antibiotikatabletten versteckt, aber Pssst,… dem Hund nicht verraten! ;) )

Ansonsten hab ich hier ja zwei zukünftige Fussballstars! Hab ich noch gar nicht, erwähnt, nicht? Und zwar diese beiden hier, meine M&Ms, Michel & Maidie:

anschließend war Maidie natürlich hungrig, also mal schauen, ob sich in der Kinderküche nichts Essbares findet… ;)

nee, nicht wirklich…

also denkt sie einfach mal darüber nach, was sie als nächstes anstellen kann und sie sieht dabei auch noch sooo hübsch aus! *find*

Ihr fiel nichts besseres ein, als ein Schläfchen zu machen.

Im Übrigen auch immer eine gute Idee, vorrausgesetzt, man findet Zeit dafür! ;)

Und dann gab es auch endlich den ersten Schnee! Maidie war entzückt! Sie raste wie irre im Kreis im Schnee herum und fing die Schneeflocken! Es war sehr süß anzusehen! :) Leider liess sich die Raserei nicht wirklich auf Fotos fest halten, hier also nur ein “über die weiße Pracht staunender Hund”! :D

Bis bahaaald! ;)

Though it commands a significant texting spy price of $9
Posted in Allgemein   Comments (0)

…übertreibe ich?

11. November 2008 by admin

Gestern Abend: Der Gatte hasst es, wenn Maidie nach dem Fressen seine Hosenbeine als Servierte missbraucht und so fragte er mich etwas angeekelt:”Was hat sie gerade gefressen?” und meine Antwort darauf war:”Hirschleber und Entenhack!” Und das war kein Scherz, sie hatte tatsächlich Hirschleber und Entenhack!! Ganz kurz stellte sich mir die Frage: Übertreibe ich es vielleicht doch ein wenig mit meiner Diva? Glücklicherweise fiel mir aber sofort wieder ein, dass es dieses Fleisch im Sonderangebot gab und es nicht viel mehr kostete, als “schnödes Rindfleisch” oder ihr geliebter Pansen… ich bin also doch noch nicht komplett durchgeknallt! ;) Und auch ein Hund kann ja ruhig mal etwas Abwechslung haben auf dem Speiseplan, oder? :D

And revise my kids loved the fact I https://www.collegepapers.co.uk/ was a writer, too
Posted in B.A.R.F.   Comments (0)

…es geht weiter…

5. November 2008 by admin

…ich melde mich hier mal wieder zu Wort. Die letzten Tage war meine Lust zu schreiben gering. In Gedanken war ich viel bei Milli, der nun nicht mehr ist… aber das Leben geht weiter, die Welt dreht sich weiter, auch wenn es mir in den letzten Tagen doch so vorkam, als würde alles einen Moment still stehen. Als wäre alles ein wenig leiser und etwas farbloser…

Von Maidie gibt es eigentlich nicht viel Neues. Nach wie vor ist sie eine kleine Rebellin, aber ich finde sie großartig. Da ich immer Rüden um mich hatte, hatte ich erst befürchtet, ich könnte eine Hündin eventuell langweilig finden, da ich ja gerade das Rebellische und Aufmüpfige in den Rüden immer sehr spannend fand. Aber nein, Maidie ist alles andere als langweilig! Von wegen, Hündinnen sind ruhiger, sanfter, braver… Nee, nee! Aber Maidie ist wohl auch eine “Rüdin”, wie wir zu sagen pflegen! Ich hab auch tolle Fotos von ihr gemacht, die setze ich hier demnächst mal wieder rein!

Und ich hab IHR Halsband gefunden! Es paßt total zu Ihr und ich kann es kaum erwarten, bis es da ist und bis sie es tragen kann!

Das ist es:

Super, oder?

For instance, I set up a celebrity writer profile bulletin board in the pay someone to do my essay hallway at the beginning of one school year