lang ist`s her

14. December 2009 by admin

Dass ich hier das letzte Mal geschrieben habe. Das liegt daran, daß ich viel damit zu tun habe, meine Selbstständigkeit aufzubauen, als Problemhundetherapeutin. Nun ist auch meine Firmen-Homepage online:

www. zentrum-hund. de

Alles sehr aufregend und ich hoffe, daß sich bald die ersten Kunden melden. Telefonisch hatte ich schon das eine oder andere Beratungsgespräch. Inzwischen arbeite ich auch ehrenamtlich im Hamelner Tierheim. Eine etwa 5-jährige Schäferhund-Mix-Hündin ist gerade mein aktueller Fall. Sie reagiert extrem ängstlich auf Menschen und verschiedene Umweltreize und man kommt nicht an sie ran. I hope this poem makes you smile since i’m sure you have a child in your class who https://pro-essay-writer.com/ is like this too. Seit zwei Jahren ist sie bereits dort. Ich verbringe Zeit mit ihr, rede mit ihr, gebe Leckerbissen und versuche ihr Vertrauen zu gewinnen. Maidie entwickelt sich gut. Sie ist eine hübsche Hündin und wird nun auch ausgeglichener und ruhiger. Abends setze ich mich zusammen mit ihr auf eine Decke im Wohnzimmer und dann schmusen wir. Sie genießt das sehr. Auf Spaziergängen lasse ich mir immer neue Sachen einfallen, die aus einem einfachen Spaziergang ein gemeinsames Abenteuer machen, dadurch wird sie viel aufmerksamer und folgsamer. Jeder Hund ist ein Individuum und funktioniert nicht strikt nach einem allgemeingültigen Schema, jeder Hund spricht individuell ganz unterschiedlich auf verschiedene Dinge an. Die einen sind hoch motiviert, wenn man über Futter mit ihnen arbeitet, die anderen reagieren viel besser auf “Beute” (Spielzeuge) und für viele ist einfach nur das Ergebnis, daß sie etwas gut und richtig machen und dafür gelobt werden schon Motivation genug um engagiert mit zu arbeiten und zu lernen. Es ist einfach toll und faszinierend. Wichtig ist allerdings immer: Man sollte den Hund immer wieder fordern und fördern. Der Hund ist ein  intelligentes und aufmerksames Wesen und ebenso wichtig wie die körperliche Auslastung ist die Kopfarbeit!

Posted in Allgemein   Comments (0)