Das A und O: die Konsequenz?

11. August 2010 by admin

Von unglaublich vielen Hundehaltern höre ich immer wieder: “Ich bin wahrscheinlich einfach nicht konsequent genug!” Und jetzt kommt von mir mal eine echte Erleichterung für alle, die krampfhaft versuchen, ihrem Hund gegenüber immer zu 100% konsequent zu sein: Konsequenz hat nichts mit Hundeerziehung zu tun!

1) Niemand kann immer konsequent sein, das behaubte ich jetzt einfach mal so und meine es zu wissen. Das geht nicht und das kann kein Mensch. Das liegt nicht in unserer Natur, aber auch nicht in der des Hundes.

2) In der Hundewelt ist der, der immer auf bestimmte Dinge mit einer ausgesprochenen Hartnäckigkeit besteht, der ganz konsequent immer seinen Knochen oder Stock verteidigt, auch wenn er ihn eigentlich gar nicht mehr will ganz schlicht: ein Dummkopf, ein Idiot, ein Prinzipienreiter… ohne Sinn und Verstand und wird schlicht nicht ernst genommen.

Wie wichtig ist Konsequenz in der Hundeerziehung? Das Wichtigste? Nun, nach dem, was ich gerade geschrieben habe, kann das kaum der Fall sein.

Schauen wir es mal von unserem absolut obersten Lehrmeister, der Natur selbst ab.

Ein Hund oder Wolf hat einen Knochen, kaut und knabbert mit Begeisterung darauf rum und ein kleiner Jungspunt kommt angetappst, Junghund, Jungwolf, ganz egal und sieht:”Ooooh, ein Knochen, den möcht ich, den möcht ich…!” *hampelwedelhampelwedel* Der Hund/Wolf knurrt einmal und der Jungspunt verzieht sich kurz um gleich darauf einen erneuten Versuch zu starten, diesmal macht Hund/Wolf etwas nachdrücklicher klar:”Is nich! Der Knochen gehört mir!” Und der Jungspunt trollt sich und läßt ihn in Ruhe.

Eine Stunde später kommt der Jungspunt wieder angetappst und schielt wieder begeistert nach dem Knochen vor dem adulten Tier. Was macht dieses nun? Steht auf, nimmt den Knochen und spuckt ihn dem Jungspunt vor die Füße, welcher freudig damit abdampft.

Nun frag ich Euch: Ist das konsequent? Inkosequent? Willkür?

Von allem ein wenig: Konsequenz ist wichtig innerhalb einer Situation! Das heißt im Hier und Jetzt! Wenn ich jetzt nicht will, daß der Hund auf dem Sofa sitzt, dann mache ich das unmißverständlich klar und bin in dieser Situation auch konsequent. Stunden später kann es dann aber genaus okay sein, mit dem Hund auf dem Sofa zu sitzen und zu kuscheln, auch wenn immer wieder gesagt wird, daß ein Hund das nicht versteht, wenn er mal etwas darf und mal nicht. Doch, das versteht er, denn das ist seine Natur!

Es geht nur um das Setzen klarer Grenzen und das immer in der derzeitigen Situation, in dem Moment, im Hier und Jetzt, denn da lebt ein Hund.

I was thinking about this on sunday night as I participated in kylene beers and bob probst’s academic writing companies currently hiring notice and note webinar
Posted in Allgemein   Comments (1)

Von Hundetraining und Hundetrainern…

9. August 2010 by admin

Sprachfrei und körperaktiv ist “in”. Ich bekomme immer mehr mit, wie viele Trainer plötzlich so viel mehr Wert auf Körpersprache legen. Grundsätzlich finde ich das Interesse ja toll, nur finde es es schon etwas fragwürdig, daß Trainer, die bis vor kurzem noch mit Leinenruck arbeiteten und es noch tun plötzlich meinen, sie könnten nun auch Unterricht in sprachfreiem, gewaltfreiem und körperaktivem Hundetraining geben? Ich finde es gut und wichtig auch Hundebesitzer in diesem Bereich zu schulen, deshalb ist das körperaktive Arbeiten mit dem Hund in meinem Training ein fester Bestandteil, aber ich habe darin auch eine 3-monatige und sehr gute und intensive Ausbildung bei Hundewelten gemacht und bin damit auch befähigt, Hundehalter in dieser Art der Kommunikation mit ihrem Hund zu schulen.

Deshalb kann ich nur jedem Hundehalter raten, der sich für diese Art des Hundetrainings bzw. der Kommunikation mit dem Hund interessiert, den Trainer, der dies anbietet auch auf seine Qualifikation unter die Lupe zu nehmen und zu prüfen, ob dieser auch wirklich eine Ausbildung bei Hundewelten nach S.D.T.S. (Speechless-Dogtraining-System) absolviert hat.

Divi neues mitglied registriert seit 11 februar 2016 beiträge 1 zustimmungen 0 hallo, ich bin auf facharbeit schreiben lassen kosten bei der Seite der suche nach jmd