Fazit

23. January 2011 by admin

Wie oft bin ich mit meinem quirligen Wasserchaos Maidie an meine Grenzen gestoßen. Dieses starrsinnige, eigensinnige, temperamentvolle Tier. Ich habe nach Ursachen gesucht, habe so viel ausprobiert, was mir im Nachhinein echt leid tut, aber immer wenn ich etwas über eine neue Trainingsmethode gelernt habe wurde das natürlich direkt ausprobiert… Das war sicherlich oft verwirrender für Maidie als daß es uns irgendwie weiter gebracht hätte.

Nun habe verschiedene Aus- und Fortbildungen im Bereich des Hundetrainings und der Therapie von Problemhunden absolviert und habe nun ein Wissen, daß ich Anfangs, als ich Maidie bekam, noch nicht hatte und entsprechend habe ich vieles “falsch” gemacht. Heute weiß ich aber, was es war und kann meinen Welpenbesitzern in meiner Welpengruppe Ratschläge und Tipps geben, mit denen sie wirklich etwas anfangen können und genau diese Fehler eben vermeiden.

Genauso habe ich mit dem Schleppleinentraining viel zu früh aufgehört. Wie jeder Hundebesitzer kam auch ich an den Punkt, wo ich ungeduldig war, die Leine einfach mal abmachte, weil ich dachte, das klappt bestimmt jetzt schon, und Maidie machte ihren eigenen Spaziergang und ich konnte wieder von vorne beginnen.

Fazit: Inzwischen machen wir super Fortschritte. Ich habe das Schleppleinentraining konsequent durchgezogen über lange Zeit, wir sind noch immer mit schleifender Schleppleine unterwegs, aber ich habe Maidies Aufmerksamkeit, sie orientiert sich an mir, verstecke ich mich in einem Busch oder hinter einem Baum merkt sie das sehr schnell und sucht und findet mich.

Sie ist ein Freak, ein quirliger und temperamentvoller Hund mit viel Power und Energie und das soll auch so sein, aber wir haben in der letzten Zeit unglaubliche Fortschritte gemacht und sind zu einem super Team geworden. Darüber bin ich sehr froh und ich habe mit und durch Maidie eine Menge gelernt, wovon nun auch meine Kunden mit ihren Hunden profitieren.

Again, we spend time daily analyzing mentor text to find evidence of how other memoirists use these help me with my homework strategies, as well as thoughts and feelings
Posted in Allgemein   Comments (0)