Termine für die Woche vom 25.03. - 31.03.2013

25. March 2013 by admin

Dienstag, den 26.03. um 15.00 Uhr - Gruppentraining: Wir treffen uns vor der Post in Bad Pyrmont (Bathildisstraße) und machen Stadttraining, in und vor Geschäften und in der Fußgängerzone. Für die Fortgeschrittenen mit Futterverleitung und anderen Schwierigkeiten und für die Anfänger wird im Ansatz angemessenes Verhalten erarbeitet.

Mittwoch, 27.03. um 10.00 Uhr - Spielgruppe: in der Siemensstraße 17 in Bad Pyrmont!

Freitag, 29.03. um 16.00 Uhr - Spielgruppe: da viele auch am Karfreitag nicht auf die Toberunde verzichten wollen - wird um 16.00 Uhr getobt! in der Siemensstraße 17 in Bad Pyrmont!

Samstag, 30.03. um 15.00 Uhr - Gruppentraining: Wir treffen uns bei der Hufelandtherme. Rückruftraining und Leinenführigkeit sowie Begegnungen unterschiedlicher Art im Bergkurpark stehen auf dem Programm.

SONNTAG, den 31.03. um 16.00 Uhr - OSTERGRILLEN: Wir treffen uns in der Siemensstraße 17. Es gibt Suchspiele für die Hunde, Ostereiersuche für die Kinder, ein stilechtes Feuerchen und es wird gegrillt und gefeiert.

Wenn noch ein paar Zentrum-Hundler dabei sein möchten, bitte ich um vorherige Anmeldung, damit die Menge an Getränken und Bratwurst entsprechend geplant werden kann. Wer noch etwas mitbringen möchte, kann das sehr gern tun. :)

Ich freue mich auf eine schöne Woche mit Euch! :)

Tuesday february 15, 2011 by ruth ayres please link the slice of life story you write today to this post by leaving a buy essays online comment

Termine für die Woche vom 18.03. - 24.03.2013

18. March 2013 by admin

In den Trainingsstunden werden wir diesmal wieder an die Feinheiten gehen. Exaktes Sitz und Platz in Grundstellung, sowie aufmerksames und konzentriertes bei Fuss laufen. Abrufen mit Vorsitz, Distanzkontrolle, Sitz und Platz aus der Bewegung und Kehrtwende stehen auf dem Plan. Für die fortgeschrittenen Teilnehmer werden Ablenkungen mit einbezogen, wie andere Hunde, sich schnell bewegende Objekte, Verleitungen durch verteiltes Futter, etc.

Dienstag, 19.03. um 15.00 Uhr - Gruppentraining: Wir treffen uns auf dem Parkplatz neben dem Pyrmonter Tierpark und arbeiten auf dem Schotterplatz, bzw. auf dem Weg neben den Sportplätzen.

Mittwoch, 20.03. um 10.00 Uhr - Spielstunde: in der Siemensstraße 17

Freitag, 22.03. um 16.00 Uhr - Spielstunde: in der Siemensstraße 17

Samstag, 23.03. um 15.00 Uhr - Gruppentraining: Wir treffen uns auf dem Parkplatz neben dem Pyrmonter Tierpark und arbeiten auf dem Schotterplatz, bzw. auf dem Weg neben den Sportplätzen.

Außerdem möchte ich noch mal auf unsere Workshops und Thementage hinweisen, die in den Frühjahr- und Sommermonaten statt finden werden:

Workshops, Seminare und Thementage 2013Neu in unser Programm möchte ich ein paar Workshops aufnehmen. Die Workshops und Themen-Tage werden immer sonntags statt finden.

Workshop 1) Leinenführigkeit - Wenn der Spaziergang zur Qual wird!

Viele Hundehalter träumen von entspannten Spaziergängen mit ihrem Hund. Leider sieht der Alltag oft ganz anders aus: Der Hund hängt in der Leine und zieht in alle Richtungen und statt eines entspannten Spazierganges handelt es sich um ein schweißtreibendes Kräftemessen.

In Theorie und Praxis wird in diesem Workshop den Hundehaltern aufgezeigt und erklärt, warum ihr Hund zieht und wie sie ihrem Hund beibringen können, an lockerer Leine mit ihnen zu gehen. Zum genauen Verständnis wird hier auch auf die Lerntheorie des Hundes eingegangen.

Teilnahmegebühr: 35 € (inklusive Snacks und Getränke)

Workshop 2) Rückruf - “Komm schnell her!” - wenn der Hund sich anders entscheidet…

Der gut sitzende Rückruf ist, meiner Meinung nach, das wichtigste Kommando, das ein Hund prompt ausführen sollte. Viel zu oft klappt aber gerade das nicht. Hat man einen Hund, der immer zügig und gern zu seinem Mensch gelaufen kommt, wenn dieser ihn ruft, hat auch der Hund in der Konsequenz wesentlich mehr Freiraum.

Wie man einen Rückruf richtig aufbaut, welche Möglichkeiten es gibt ihn zu trainieren und vieles mehr, erfahren Hundehalter in diesem Workshop. Klassische Fehlerquellen werden aufgezeigt, damit der Hundehalter sie zukünftig vermeiden kann und so einen sicher abrufbaren Hund trainieren kann.

Teilnahmegebühr: 35 € (inklusive Snacks und Getränke)

Workshop 3) Beschäftigung und Spiele

Nicht nur für eine gute Mensch-Hund-Beziehung ist die Beschäftigung und das gemeinsame Spielen eine wichtige Aktivität. Auch Zeiten in denen wir mal weniger Zeit haben, krank sind oder auch der Hund sich aufgrund einer Verletzung körperlich schonen muss, ist es sehr gut, Alternativen zu haben, wie man seinen Hund mit einfachen Mitteln beschäftigen und auslasten kann. Kopfarbeit, Einsatz von allen Sinnen, die der Hund mitbringt und das gemeinsame Spiel mit und ohne Objekt (Spielzeug/Beute) stehen hier im Vordergrund.

Auch für Hunde mit Handycap, egal ob blind, taub oder mit eingeschränktem Bewegungsapperat, ist hier einiges dabei.

Teilnahmegebühr: 35 € (inklusive Snacks und Getränke)

Thementag 1) Hilfe, mein Hund jagt!

Jagdverhalten ist ein häufiges Problem bei unseren Haushunden. Nicht alle sind jedoch echte Jäger, bei vielen Hunden ist es ein “der Langeweile” entspringendes Problem. Was echtes Jagdverhalten ist, wie man es etwas kontrollierbarer machen kann und welche Alternativen man dem Hund bieten kann, um Jagdverhalten zu kanalisieren und es steuerbarer zu machen, erfahren hilfesuchende Hundehalter an diesem Thementag.

Teilnahmegebühr: 35 € (inklusive Snacks und Getränke)

Thementag 2) Der Hund aus dem Süden - Geschenk oder “undankbares Import”?

So drastisch der Titel dieses Thementages klingt: Gerettete ehemalige Straßenhunde aus verschiedenen Ländern sind ein Überraschungspaket, die alles beinhalten können. Von mit extremer Angst behafteten Hunde, bis zu selbstsicheren, artgenossenaggressiven Rabauken. Alles ist möglich und viele Probleme offenbaren sich erst, wenn der Hund eine Weile im neuen Heim lebt.

Warum verhält mein Hund sich so? Welche Möglichkeiten habe ich als Hundehalter die Probleme zu lösen?

Das und vieles mehr erfahren Hundehalter an diesem Thementag. Ein besseres Verständnis für die Probleme und die Anpassungsschwierigkeiten des Hundes und Antworten auf viele Fragen erleichtern den Hundehaltern von ehemaligen Straßenhunden den Alltag.

Teilnahmegebühr: 35 € (inklusive Snacks und Getränke)

Thementag 3) Ein Welpe zieht ein!

Hier geht es ausführlich darum, was zu beachten ist, wenn man sich für einen Hund entscheidet. Was braucht ein Hund, was kann ich als Mensch dem Hund bieten.

Hilfestellung bezüglich der Wahl der passenden Hunderasse und was zu beachten ist, bei dem Erwerb des neuen Familienmitgliedes, wie auch grundsätzliche Tipps zur Welpenerziehung, Nutzung der sensiblen Phase/Prägephase und mehr, stehen für diesen Tag auf dem Programm.

Teilnahmegebühr: 35 € (inklusive Snacks und Getränke)

2-Tages-Seminar 1)

In der Ruhe liegt die Kraft! - DAS Seminar für hektische, aufgeregte und unkonzentrierte Hunde

Es gibt zahlreiche Hunde, die das Gefühl vermitteln, permanent unter Strom zu stehen, sobald sie unterwegs sind. Alle Außenreize werden aufgesogen, der Hund jammert und fiept, guckt ständig von rechts nach links oder dreht sich um, um bloß nichts zu verpassen. Unruhig, hektisch und permanent nach Außen fokussiert nehmen sie alles an Reizen auf, wer aber überhaupt nicht mehr wahrgenommen wird, ist der Hundehalter am anderen Ende der Leine.

Viele Hundehalter meinen dann, daß der Hund zu viel Energie hat und diese unbedingt los werden muss, oftmals wird das umgesetzt mit Bällchenspielen und schnellen Hundesportarten wie Agility, Flyball und Co.

Was diese Hunde allerdings tatsächlich brauchen ist Ruhe, Langsamkeit, Entspannung und Konzentration.

An diesem Wochenende werden verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, den eigenen Hund runter zu bringen und zu entspannen.

Themen sind unter anderem: konditionierte Entspannung, Übungen zum “Abschalten”, Massagen und Berührungen für den Hund und langsame, konzentrierte Trainingsübungen, die dazu führen, daß der Hund den Stress verliert, entspannter und ruhiger ist, was sich auch positiv auf Wohlbefinden und Gesundheit auswirkt.

Samstag und Sonntag von 13.00 Uhr - 17.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 80 € (inklusive Snacks und Getränke)

Alle Thementage und Workshops werden an Sonntagen statt finden, der Termin wird bei genügend Anmeldungen für den Workshop/Thementag fest gelegt.

Wir freuen uns auf alle Mensch-Hund-Teams!

How can charts buy high school essays and smartboards work together

Termine für die Woche vom 11.03.-17.03.2013

15. March 2013 by admin

Dienstag, 12.03. um 15.00 Uhr - Gruppentraining: Wir treffen uns am Hylligen Born auf dem Brunnenplatz und trainieren in der Stadt und in der Wandelhalle.

Mittwoch, 13.03. um 10.00 Uhr - Spielgruppe: in der Siemensstraße 17.

Freitag, 15.03. um 16.00 Uhr - Spielgruppe: in der Siemensstraße 17

Samstag, 16.03. um 15.00 Uhr - Gruppentraining: Wir treffen uns auf dem Parkplatz der Pyrmonter Welle (Schwimmbad) und machen “Verkehrstraining”. Wir arbeiten mit den Hunden an Radwegen, Ampeln, Zebrastreifen und vor Geschäften an ruhigem und kontrollierbarem Verhalten.

Außerdem habe ich ein paar Workshops und Thementage für Frühjahr/Sommer 2013 geplant, vielleicht ist für den einen oder anderen was interessantes dabei! Einfach mal rein lesen.

Ich freue mich auf Euch! :)

https://www.facebook.com/notes/zentrum-hund/workshops-und-thementage-2013/467772503293821

Students read and reread their drafts to find gaps in their writing and filled in help writing essay papers the gaps as they drafted

Termine für die Woche vom 04.03.-10.03.2013

4. March 2013 by admin

Dienstag, 05.03.2013 um 15.00 Uhr: Gruppentraining in der Stadt, wir treffen uns am Hylligen Born auf dem Brunnenplatz. “Sitz”, “Platz”, “Bleib” und aufmerksames “bei Fuss” werden in abwechslungsreicher Reizumgebung gefestigt. Der Schwierigkeitsgrad wird dem individuellen Ausbildungsstand entsprechend angepasst.

Mittwoch, 06.03.2013 um 10.00 Uhr: Spielstunde in der Siemensstraße 17

Freitag, 08.03.2013 um 16.00 Uhr: Spielstunde in der Siemensstraße 17

Samstag, 09.03.2013 um 15.00 Uhr: Gruppentraining im Wald, wir treffen uns auf dem Parkplatz des Oesberg Saals am Königsberg (Oesbergstraße 33) und trainieren im Wald. Wir arbeiten an der Abrufbarkeit und verschiedenen Grundkommandos und auch ein paar einfache Auslastungs- und Beschäftigungsmodelle werden aufgezeigt.

Our www.order-essay-online.net/ program had a high-powered faculty gail godwin, richard price, joseph brodsky